Musik Liebe Leben

Vita

 

Wie soll ich beginnen? Vielleicht mit meinem Traum...vom Traum zur Wirklichkeit. Warum sollte man Träume nicht nur träumen, sondern auch leben? Ganz genau, um glücklich zu sein und seiner Berufung zu folgen. 

 

Ich habe genau dies gemacht. Mit über 30 habe ich mich entschieden, meinen Weg neu auszurichten und mich ganz und gar der Musik zu widmen. 

 

Als diplomierte Sozialpädagogin habe ich mehrere Jahre in meinem Beruf gearbeitet. Dann beschloss ich meinen Herzensweg zu gehen und besuchte 2016 die Berufsfachschule für Musik in Nürnberg. Nach einem Jahr wurde ich an der Hochschule für Musik in Nürnberg aufgenommen. Seit 2017 studiere ich dort Jazz-Gesang und lebe weiterhin meinen Traum.

 

Ich mag es, meine Lieblingslieder neu zu verpacken und meine eigene Musik zu schreiben - zwischen Singer-Songwritter, Deutsch-Pop-Soul, Reggae, NeoSoul und Jazz. Meine musikalischen Einflüsse und Prägungen spiegeln sich in meiner Musik und den verschiedenen Bandprojekten wieder.  

 

 

„Seid gespannt und neugierig...öffnet eure Herzen und Ohren!“ 

Heimatliebe